Hochzeitsfotografin bei Sybille & Uli

Sybille & Uli sind zu mir ins Studio gekommen und ich hab sofort gemerkt: das passt! Die beiden sind so lieb und sympathisch. Sie haben mir erzählt, dass sie für die Hochzeit ein weißes Cabrio bekommen, und dann ist mir sofort ein Bild in den Kopf gekommen: Sie mit einem tollen weißen Sonnenschirm. Gott sei dank wurde es ein Sonnenschirm und kein Regenschirm 🙂 Und…juhu…am Hochzeitstag war ein Schirm anwesend.

Die Trauung fand in der Burgscheune in Stadecken-Elsheim statt. Es war eine lange standesamtliche Trauung, quasi wie eine freie Trauung. Der Standesbeamte aus Nieder-Olm (den kannte ich schon) hat sehr schön geredet. Es war viel persönlicher, lustiger und rührender als jede standesamtliche und kirchliche Trauung, die ich bisher erlebt habe.

Die Ringe wurden von den Trauzeugen auf ein Band gesteckt und wurden, mit einem Wunsch, durch alle Gästehände zum Brautpaar durchgereicht. Draußen warteten dann Sybille`s Kindergartenkinder und haben gesungen und Herzluftballons übergeben. Es war einfach schön. Das Catering des Sektempfangs übernahm Messerich Catering. Durch ganz einfache Worte zu beschreiben. Freundlich, Gaumenschmaus und das Auge isst mit. Einfach spitzenklasse.

Dann gings nach Grolsheim ins Weinhaus Engel. Sehr schönes Weingut. Zum Brautpaarshooting sind wir in die Weinberge gefahren. Wir hatten sehr viel Spaß, ich habe auch ein ,,Making of“ Foto gemacht.

Es war eine wunderbare Hochzeit und Feier und ich wünsche euch beiden alles liebe, gute und viele Kinder 🙂

 

 


Beitrag veröffentlicht

in

von

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert